Zwei der Stäbe

ERKLÄRUNG DEINER TAROT-TAGESKARTE

Allgemeine Bedeutung von
Zwei der Stäbe

Die Zwei der Stäbe im Tarot handeln viel von Planung von Vorankommen. Du hast schon gestartet und bist dabei, etwas zu verwirklichen oder eine Aufgabe zu erfüllen – der (realistische) Plan steht also bereits, du musst aber noch mehr Fortschritt bemerken. Um den Plan zu erfüllen, musst du weiterkommen und das Ziel tatsächlich erreichen und in dieser Phase befindest du dich gerade. Du solltest jetzt aus deiner Höhle herauskommen und damit anfangen, neue Erfahrungen zu machen und andere Welten und Perspektiven zu erkunden. Aller Anfang ist schwer, aber die Zwei der Stäbe ermutigen dich, voranzuschreiten. Die Karte bedeutet außerdem, dass du startest, deine langfristigen Ziele zu realisieren, bevor du dich auf den Weg machst und sie erreichst – du hast dich lange bemüht, um hierhin zu gelangen, aber jetzt hast du deine Pläne genau vor Augen! Du hast nun die Wahl, denn die Zwei der Stäbe symbolisieren auch Entscheidungen: Entweder, du gibst dich mit deinem momentanen Wissen zufrieden und bleibst stehen, oder du geht’s vorwärts und musst dafür deine Komfortzone verlassen…

Für die jetzige Zeit wäre es laut der Zwei der Stäbe als Tarotkarte außerdem üblich, dass du neue Projekte und Pläne im geschäftlichen Sinne im Kopf hast. Du bewegst dich von der Einsamkeit weg und gehst in Richtung Zusammenarbeit – zum Beispiel mit neuen GeschäftspartnerInnen. Bald könntest du an einem Punkt sein, Geld zu zählen und Verträge zu unterschreiben… Erfolg ist für dich bereits in Sichtweite! Du wirst andere Personen um dich haben, die dir helfen können und mit denen du eine bereichernde Partnerschaft eingehen kannst. Die einzige negative Bedeutung, die die Zwei der Stäbe haben können ist, dass du zwar alles erreichst, was du dir hoffst, es im Endeffekt aber nicht das ist, was dich glücklich macht…

Individuelle Tarot-Lesung buchen

Du möchtest mehr erfahren?
Kontaktiere unsere Tarot-Spezialisten und lass dir deine eigene Tarot-Legung professionell deuten!

Maxima Muster

Hier könnte Ihr Profil als Tarot Spezialsit stehen. Bewerben Sie sich als Tarot-Berater bei uns und profitieren Sie von User-Anfragen...

Zum Tarot Experten

Zwei der Stäbe -
Bedeutung für Liebe

Du bist Single?

Was sind deine Pläne, wenn es um deine Zukunft im Bereich der Romantik geht? Die Zwei der Stäbe könnten darauf hindeuten, dass du Änderungen in deinem Liebesleben oder -denken in Betracht ziehen solltest und dir Ziele setzen solltest.

Du bist in einer Beziehung ?

In deiner Beziehung hast du jetzt die Option, Anpassungen vorzunehmen. Falls du zum Beispiel mit dem Gedanken spielst, in deiner Partnerschaft den nächsten Schritt zu wagen, sind die Zwei der Stäbe ein gutes Omen dafür – aber nur, wenn du deine Gedanken in die Tat umsetzt und genau das manifestiert hast, was du haben willst. Kommuniziere mit deinem/r Geliebten und blickt gemeinsam in die Zukunft, sodass ihr am Ende beide das habt, was ihr wollt. Gemeinsame Entscheidungen können euch jetzt näher zusammenbringen.

Du bist (frisch) getrennt?

Die Zwei der Stäbe deuten darauf hin, dass du und dein/e Ex sich wieder verbinden werden, diesmal aber als Freunde. Dies ermöglicht es euch aber auch, wieder zu LiebhaberInnen zu werden… So und so, wird diese Person wahrscheinlich in dein Leben zurückkehren und versuchen, sich mit dir zu versöhnen – vorerst aber als platonische/r FreundIn.

Zwei der Stäbe - Bedeutung für Beruf und Karriere

Du bist gerade dabei, Pläne für deine zukünftige Karriere zu schmieden. Wahrscheinlich wirfst du im Moment einen genauen Blick auf deine Ambitionen und visualisierst den Weg, der vor dir liegt. Was ist das ideale Unternehmen, für das tu tätig sein willst? Was sind im Job deine besten Fähigkeiten? Willst du selbst etwas gründen? Dir steht eine aufregende Zeit bevor, in der deine Träume Form annehmen! Nimm diese Schritte als Motivation, um deinen Weg entsprechend fortzusetzen und weiterzukommen.

Außerdem deuten die Zwei der Stäbe auf folgendes hin: Wenn du ein/e EinzelgängerIn bist, ist diese Karte kein gutes Omen für dich – sie sagt nämlich, dass du eine/n PartnerIn finden musst, weil du sonst im Beruf nicht weiterkommst. Nutze die Plattform anderer Leute, um dorthin zu gelangen, wo du geschäftlich hinmöchtest und arbeite eng mit ihnen zusammen – das wird zu deinem Vorteil sein!

Zwei der Stäbe - Bedeutung für Finanzen

Die Zwei der Stäbe sind in Sachen Finanzen ein sehr positives Zeichen und sagen finanzielle Sicherheit voraus. Diese Stabilität muss nicht zwingend heißen, dass du im Geld schwimmst, aber dass du dich in einer komfortablen und stabilen Situation befindest. Wenn es sich für dich richtig anfühlt, kannst du jetzt langfristige Pläne für deine finanzielle Zukunft in Angriff nehmen. Es ist ein guter Zeitpunkt, um bewusst Entscheidungen zu treffen, ohne dass du Angst vor schwerwiegenden Auswirkungen haben musst. Solltest du gerade in der Lage sein, Geld zu haben, dass du nutzen kannst, solltest du es investieren oder sparen.

Zwei der Stäbe​
Ja oder nein?

Zwei der Stäbe – Tipps für den Tag

Alles, was du benötigst, trägst du bereits in dir! Vertraue deiner Intuition und denke heute daran, nichts zu überstürzen. Habe Geduld (auch wenn dies keine Eigenschaft ist, mit der du dich identifizierst), denn Handlungen, die aus dem Nichts entschieden werden, bringen dich jetzt nicht weiter.

Nach oben scrollen