Vier der Münzen

ERKLÄRUNG DEINER TAROT-TAGESKARTE

Allgemeine Bedeutung von
Vier der Münzen

Die Karte Vier der Münzen kann sowohl auf positives als auch negatives hindeuten. Auf der einen Seite spielt sie darauf an, dass du viele deiner Ziele erreichen konntest (gratuliere dazu!) und dabei materiellen Reichtum erlangen konntest. Andererseits verändert sich dadurch auch dein Charakter und du beginnst damit, nur den Wert in Dingen zu betrachten und sie danach zu bewerten. Du hast hart gearbeitet, um an den Punkt zu kommen, an dem du nun angelangt bist, und du wünscht dir, dass es so stabil bleibt. Leider läufst du in dieser Situation aber Gefahr, dass du zu einer gierigen oder besitzergreifenden Person wirst, weil du sichergehen möchtest, dass niemand dir dein Vermögen wegschnappen kann.

Die Tarotkarte Vier der Münzen zeigt, dass du über solide Investitionen verfügst und deine Finanzen stabil sind und du deshalb sehr konservativ mit deinem Geld umgehst, um es nicht zu verlieren. Riskante Aktionen oder das Spielen mit Reichtum ist für dich deshalb nichts – du beschützt das, was du hast, lieber. Das ist grundsätzlich nichts Schlechtes, allerdings könntest du dadurch zu eine Gefangenen deines Besitzes werden – du willst nicht teilen und hältst einfach daran fest. In manchen Fällen ist das nicht gut, denn du möchtest nicht einmal Dinge loslassen, die dir keinen Nutzen mehr bringen.

Dies kann in Geld- und materiellen Angelegenheiten der Fall sein, kann aber auch auf deine Beziehungen zutreffen, die dadurch vielleicht sogar dazu neigen, possessiv zu sein.

Individuelle Tarot-Lesung buchen

Du möchtest mehr erfahren?
Kontaktiere unsere Tarot-Spezialisten und lass dir deine eigene Tarot-Legung professionell deuten!

Maxima Muster

Hier könnte Ihr Profil als Tarot Spezialsit stehen. Bewerben Sie sich als Tarot-Berater bei uns und profitieren Sie von User-Anfragen...

Zum Tarot Experten

Vier der Münzen -
Bedeutung für Liebe

Du bist Single?

Hast du vielleicht gerade jemandem im Auge, der dein Interesse geweckt hat? Die Vier der Münzen zeigt, dass die Person vielleicht besitzergreifend oder sogar emotional missbräuchlich ist und dich fest in ihren Griff haben möchte. Passe also lieber besonders gut auf dich und dein Herz auf!

 

Du bist in einer Beziehung ?

In deiner Partnerschaft spielen Eifersucht und Besitzgier eine Rolle, die sogar deine sonst glückliche Beziehung bedrohen. Ihr seid anhänglich und erstickt euch gegenseitig metaphorisch fast. Du wirkst auf deine/n PartnerIn fast besessen und bedürftig und willst die Person nicht gehen lassen und vielleicht sogar kontrollieren. Beide von euch sollten sich Zeit nehmen, um ihre eigen Probleme zu lösen. Ihr solltet daran arbeiten, eure Ängste und Unsicherheiten zu klären, bevor ihr euch vertreibt.

Du bist (frisch) getrennt?

Als frischer Single hältst du noch an deiner alten Romanze fest und fühlst in diesen Belangen vielleicht Groll. Vielleicht träumst du aber auch davon, dass dein/e ExfreundIn in dein Leben zurückkehrt? Bevor du dich für eine neue Liebe öffnest, solltest du diese Gedanken und Gefühle auf jeden Fall für dich klären, erst dann bist du bereit für etwas Neues.

Vier der Münzen - Bedeutung für Beruf und Karriere

Im Beruf hast du (endlich) eine gewisse Stabilität erreichet – super! Du hattest es in der Vergangenheit nicht immer leicht in deiner Karrierelaufbahn und auch wenn du vielleicht gerade einen neuen Job angefangen hast, bist du dir noch etwas unsicher in deiner Rolle. Aber achte darauf, dich davon nicht zu sehr leiten zu lassen, damit du nicht übervorsichtig, unruhig oder paranoid wirst – das kann dir nämlich mehr schaden als nützen. Die Vier der Münzen kann außerdem darauf hindeuten dass es dir im Moment schwer fällt, im Team mit anderen zusammen zu arbeiten. Du willst deine Ideen und Vorschläge um jeden Preis schützen und hast Angst, dass andere die Anerkennung erhalten, die dir zusteht. So etwas kann schon einmal passieren – du solltest sie aber ansprechen und dich davon nicht ablenken lassen.

Falls das alles nicht zu deiner Situation passt, könnte die Vier der Münzen als Tageskarte auf bedeuten, dass du zwar einen stabilen Job hast, diesen aber nur behältst, um dein Gehalt zu bekommen. Du magst es dort gar nicht, aber denkst, du musst des Geldes wegen dort bleiben. Du solltest dich fragen: Ist das Leben nicht zu kurz, um im Job unglücklich zu sein…?

Vier der Münzen - Bedeutung für Finanzen

Wie schon in der Allgemeinen Bedeutung der Vier der Münzen erwähnt, hast du eine gewisse materielle Stabilität gefunden und konntest dir vielleicht sogar ein kleines Vermögen aufbauen. Du versucht besessen dieses zu beschützen und zu bewahren und gehst konservativ mit deinem Geld um, obwohl es dir wahrscheinlich einiges an Arbeit und Ärger bereitet. Die Vier der Münzen würde vorschlagen, dass du, wenn du schon sparst, auf etwas Großes wie ein Auto, die Zukunft deines Kindes oder Altersvorsorge ansparst.

Vier der Münzen
Ja oder nein?

Vier der Münzen – Tipps für den Tag

Dein Blick sollte sich in die Zukunft richten! Halte nicht zu sehr an Altem fest, auch wenn es dir schwer fällt. Wozu solltest du es auch halten? Es liegt schließlich aus einem guten Grund in der Vergangenheit. Sei ruhig dankbar für das, was zurückliegt, aber schaue zuversichtlich auf das, was dich erwarten wird. Auch wenn du momentan noch an Leere denkst, wenn du Altes loslässt, kannst du so viel Neues erreichen, wenn du dich dafür öffnest. Außerdem: Lege deinen Fokus nicht nur auf Materielles, denn das wird dich auf Dauer nicht glücklich machen – die Welt hat so viel mehr zu bieten. Also los!

Nach oben scrollen