IX - Der EREMIT

ERKLÄRUNG DEINER TAROT-TAGESKARTE

Allgemeine Bedeutung von
Der EREMIT

Auch wenn das manchmal schwer zu hören ist: Im Moment solltest du dir Zeit für dich nehmen und alleine sein. Die Gelegenheit, die sich dadurch ergibt, solltest du nutzen um zu reflektieren und nachzudenken. Für dich ist das Wissen und die Erkenntnisse, die aus deinem Inneren kommen besonders wichtig. Die Ziele, die du erreichen möchtest, kannst du nur durch eine Zeit der Einsamkeit erreichen, in der du deine innere Stimme zum Vorschein kommen lässt. Der Eremit im Tarot sagt dir außerdem, dass du dich bestenfalls von der großen Menge abkoppeln solltest, um nicht die Meinungen und Wünsche über deine eigenen zu stellen. Diese Karte will dir sagen, dass das Ziel ist, dass du dein eigenes Zuhause bist, nicht jemand anderes. Das Durcheinander, das vielleicht in deinem Alltag präsent ist, kann sich bessern, wenn du auf dich vertraust. Höre in dich und du findest vielleicht eine Anleitung dazu, was die nächsten Schritte in deinem Leben sein sollen – eine Step by Step-Liste solltest du allerdings nicht direkt erwarten… Wenn du normalerweise leicht abgelenkt wirst, nimm diese Karte als Zeichen, dich auf dich zu fokussieren und arbeite ohne Ablenkungen und Umschweife. Bist du nicht in deiner Heimatstadt? Oder hast dich vielleicht gerade von deine/m PartnerIn getrennt? Du selbst bist im Moment die beste Gesellschaft für dich.

Die Karte des Eremits ist mit Alter und Erfahrung verbunden und kann außerdem bedeuten, dass jemand in deinem Leben erscheinen könnte und eine Funktion als Mentor dir gegenüber inne nimmt. Wenn du vor einem Problem stehst, könntest du die Lösung bei Personen finden, die in ähnlichen Situationen waren.

Individuelle Tarot-Lesung buchen

Du möchtest mehr erfahren?
Kontaktiere unsere Tarot-Spezialisten und lass dir deine eigene Tarot-Legung professionell deuten!

Maxima Muster

Hier könnte Ihr Profil als Tarot Spezialsit stehen. Bewerben Sie sich als Tarot-Berater bei uns und profitieren Sie von User-Anfragen...

Zum Tarot Experten

Der EREMIT -
Bedeutung für Liebe

 

Du bist Single?

Die Eremitkarte im Tarot könnte, wenn du im Moment in keiner Beziehung bist, ein Zeichen dafür sein, dass du Zeit für dich benötigst. Du solltest zuerst dich selbst kennenlernen, bevor du eine romantische Beziehung zu jemand anderem aufbaust. Auch wenn sich das vielleicht einsam anfühlt, kann dich aber auf den richtigen Pfad bringen, um bereit zu sein die große Liebe zu finden.

 

Du bist in einer Beziehung?

Wenn du gerade (glücklich) vergeben bist, könnte der Eremit für dich bedeueten, dass du dich gemeinsam mit deinem/r PartnerIn auf die Suche nach deinem Selbst machst – jeder für sich. Denkt darüber nach, was ihr in der Beziehung für Erwartungen habt und wie ihr einander noch glücklicher machen könnt. Auch wenn diese Gespräche anfänglich möglicherweise unangenehm sind, könnt ihr so zusammen eine stabile Grundlage für die Zukunft legen. Die Karte kann andererseits aber auch darauf hindeuten, dass es, was Romantik betrifft, in eurer Beziehung bergab gehen könnte.

 

Du bist (frisch) getrennt?

Für Personen, die Hoffnung haben, dass ihr/e ExpartnerIn zurückkommt, sagt der Eremit leider keine gute Nachricht voraus. Die Antwort ist nein, es wird voraussichtlich keine Versöhnung geben. Du wirst in der Zukunft Zeit alleine verbringen (müssen) und kannst über den Verlust deiner Beziehung trauern.

Der Eremit - Bedeutung für Beruf und Karriere

Die Karte des Eremits könnte für dich ein Zeichen sein, dass du darüber nachdenken solltest, was du beruflich möchtest und von deiner Karriere erwartest. Vielleicht hast du gerade das Gefühl, dass der Berufsweg, den du eingeschlagen hast, nicht der richtige ist? Fühlst du dich von deinem Job nicht erfüllt? Du solltest reflektieren und versuchen herauszufinden, welche Arbeit dir zu jeder Zeit Freude bereiten würde – kann man aus deinem liebsten Hobby vielleicht Geld machen? Ein Beruf, den du nur für finanzielle Stabilität verfolgst, reicht dir jetzt nicht mehr. Du suchst nach einem Zweck oder zumindest irgendetwas, das dir mehr vom Leben gibt als Geld und dich näher zu dem Menschen führt, der du sein möchtest.

Der Eremit im Tarot kann dir aber auch als Warnung dienen – deine Karriere könnte ein Grund sein, dass deine FreundInnen oder Familie sich von dir isoliert. Nimm dir deshalb trotz Arbeit Zeit für die Menschen, die dir am Herzen liegen.

Der Eremit - Bedeutung für Finanzen

Vielleicht bist du selbst schon zu der Erkenntnis gekommen – oder bist zumindest am Weg dorthin: Geld alleine macht dich (zumindest im Moment) nicht glücklich. Du solltest deshalb weniger auf Materielles achten und mehr auf dich und die, die dich umgeben. Du findest alleine durch finanzielles Reichtum keine Erfüllung. Deswegen solltest du jetzt herausfinden, was es ist, dass dir bedingungslose Freude bringt und wie du dein Leben ohne Geld bereichern kannst.

 

Der Eremit
Ja oder nein?

Der Eremit – Tipps für den Tag

Für dich ist eine Zeit gekommen, in der du dich etwas zurückziehen solltest. Die Antworten auf die wirklich wichtigen Fragen, findest du in dir selbst, nicht bei anderen. Schaue in dich oder meditiere – du brauchst keinen Ratgeber sondern bist selbst alles, was du brauchst. Habe Vertrauen in dich und schalte einmal ab. Termine, die nicht zwingend notwendig sind, solltest du absagen und dir stattdessen etwas Ruhe gönnen.

Nach oben scrollen